07/6/13
"Wagner im Ring" ist in der Kategorie Feines Kammerspiel zu sehen. Foto: Fränkischer Theatersommer

Spannung im Jubiläumsjahr

In seiner 20. Spielzeit präsentiert der Fränkische Theatersommer ein buntes Programm aus vielen „feinen“, „lustigen“ und besonderen Genres. Die Landesbühne Oberfranken wirkt an 80 verschiedenen Stätten und strahlt die Lebendigkeit einer „Wanderbühne“ aus.

 

Eulenspiegels Enkel (Schauspiel & Komödie), Wagner im Ring (Feines Kammerspiel) oder Im Dunkeln ist gut Munkeln (Chanson & Kabarett) lauten die Titel einiger Aufführungen des diesjährigen Fränkischen Theatersommers. Aber auch die Jüngsten finden sich im Kindertheater Max und Moritz beachtet, ebenso wie die Feinschmecker beim Kulinarischen Theater Mordstrubel unterm Kerwabaum.

Continue reading

06/4/13
kuenstlerwerkstatt_stegaurach

Darsteller gesucht!

HAIR- und Theatercasting in Stegaurach

Der Stegauracher Verein „Die Künstlerwerkstatt e.V.“ feiert 2014 sein zehnjähriges Bestehen. Anlässlich des Geburtstags wird das Musical „HAIR“ und das Theaterstück „Haus und Garten“ auf die Bühne gebracht. Für beide Produktionen werden noch Darsteller gesucht. Am 08. Juni 2013 veranstaltet „Die Künstlerwerkstatt e.V.“ ab 10:00 Uhr im Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr (Hartlandener Straße 25 in 96135 Stegaurach) ein Casting für alle Musical- und Theaterinteressierten.

Für die im September und Oktober 2014 geplanten Vorstellungen von „HAIR“ in Originalsprache mit deutschen Dialogen und einer Liveband werden noch weitere Ensemblemitglieder (vor allem männliche Darsteller) gesucht. Weitere Infos zum Musicalcasting gibt es unter www.musicalHAIR.de. Anmeldungen sind erwünscht und unter casting@musicalHAIR.de, 0951/93735113 und 0151/24272128 möglich

Ebenso sucht „Die Künstlerwerkstatt e.V.“ theaterinteressierte Damen zwischen 20 und 40 Jahren sowie Herren ab 25 Jahren für das Jubiläums-Theaterstück „Haus und Garten“ (Aufführungen: Mai/Juni 2014). Anmeldungen für das Theatercasting sind ebenfalls erwünscht und unter casting@die-kw.de sowie unter 0171/4180686 möglich.

Pressemitteilung: Sebastian Burkard / Die Künstlerwerkstatt e.V. 03.06.2013